Heimatverein renoviert Wegekreuz

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens im Jahr 2015 hat der Vorstand des Heimatvereins Michelbach beschlossen, zur Erinnerung an dieses Jubiläum das Wegekreuz auf dem Anwesen von Guido Bittmann in der Rudolf-Preißler-Straße renovieren zu lassen.
Das Wegekreuz war in die Jahre gekommen und bot sich als sinnvolles Projekt für die Erhaltung von Kleindenkmälern in Michelbach an. Da sich der Heimatverein unter anderem auch die Förderung der Heimatpflege auf die Fahnen geschrieben hat, erstrahlt das Wegekreuz nun wieder in altem Glanz.


Wegekreuz Rudolf-Preißler-Straße